TIPP
schnell
Themen
finden

Brrrrr! Jetzt wird´s kalt - So werden Haus und Garten winterfest

GARTEN / GARDENA - So langsam merkt man es: Die Tage werden wieder kürzer, das Wetter ungemütlicher. Der Garten, der uns den ganzen Sommer über so viel Freude bereitet hat, wird zunehmend vernachlässigt. Ganz falsch, sagen Experten. Gerade jetzt müssen Gartenbesitzer nochmal die Zähne zusammenbeißen und ihren Garten auf Vordermann bringen. Nur so hat man im nächsten Jahr wieder genau so viel Spaß an Blumen, Beeten und der grünen Wiese. Egal wie das Winterwetter ausfällt, der Garten muss winterfest gemacht werden. Denn auch ein milder Winter kann dem Garten zusetzen, wenn er nicht richtig vorbereitet wurde. Der Rasen beispielsweise droht sonst zu schimmeln. Und wenn es doch knackig kalt wird? Dann sollten empfindliche Blumen und Wasserbehälter in Sicherheit gebracht werden.
Es gibt also viel zu beachten und darüber sprechen wir jetzt mit einem Experten. Heribert Wettels von Gardena weiß, wie Sie mit Ihrem Garten entspannt durch die kalte Jahreszeit kommen.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Wettels, worauf muss ich generell achten, wenn ich meinen Garten winterfest mache?
Was muss ich im Winter denn reinholen oder abdecken?
Was muss ich bei der Lagerung der Geräte beachten?
Plötzlicher Frost wird von vielen Gartenbesitzern im Winter unterschätzt?
Wie sieht es im Winter mit Pumpen oder Außenwasserhahn aus - was gilt es zu beachten?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren