TIPP
schnell
Themen
finden

Der Herbst ist da! - So sagen Sie Laub und Co. den Kampf an

GARTEN / GARDENA - Sonne weg, häufiger Regen und der Wind bläst die Blätter von den Bäumen. Klarer Fall: es wird Herbst! Was im Sommer noch schön grün und groß gewachsen ist, wird jetzt rot, braun und gelb. Und sobald das erste Laub im Garten oder der Einfahrt liegt, wird's Zeit, den Garten fit für den Herbst zu machen. Doch was tun? Laub aufsammeln? Nochmal die Hecke schneiden? Und welche praktischen Helferlein gibt es für Blätter, Äste und Sträucher?
Jemand, der sich mit all diesen Fragen bestens auskennt, ist Heribert Wettels von Gardena.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Wettels, das Laub ist ja nicht gerade unser Freund im Garten. Muss denn das Laub unbedingt weg?
Und dann ab auf den Kompost mit dem Laub, oder?
Was ist denn die beste Art, das Laub aufzusammeln?
Wenn man es im Frühjahr nicht geschafft hat, ist der Herbst dann ideal, um Sträucher und Bäume zu schneiden?
Woran erkenne ich, dass der Strauch bereit für den Schnitt ist?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren