TIPP
schnell
Themen
finden

Der tollste Job der Welt - meiner!

ARBEITSFREUDE / MARION LEMPER-PYCHLAU - Klar, jeder meckert mal über seine Arbeit. Der neue Kollege klaut einem die Ideen und der Vorgesetzte weiß das jahrelange Engagement mal wieder nicht zu schätzen. Im Alltagsstress fallen uns tausend Gründe ein, warum der Job nervt. Doch wir sollten viel häufiger daran denken, welche Vorteile die eigene Arbeit mit sich bringt. Das motiviert nicht nur, es legt auch den Grundstein für ein erfülltes (Berufs-)Leben. Wer in der Routine verharrt und sich den äußeren Umständen einfach so ausliefert, tritt auf der Stelle und wird zunehmend unzufriedener. Das Motto sollte von daher lauten: Raus aus der Opferrolle! Warten Sie nicht auf günstige Gelegenheiten, sondern schaffen Sie welche.
Wie Sie im Berufsleben glücklicher werden und aus Ihrem Job den tollsten der Welt machen, erklärt uns jetzt Speaker, Coach und Expertin für Arbeitsfreude Marion Lemper-Pychlau.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Lemper-Pychlau, über die Arbeit wird gerne und viel gemeckert. Die eigentlichen Vorteile werden dabei übersehen. Warum?
Wie schaffe ich es denn, aus einer vermeindlich eintönigen Arbeit den tollsten Job der Welt zu machen?
Wenn es beruflich nicht läuft, geben wir häufig den Anderen die Schuld. Ein Fehler, oder?
Sie sagen: Wir dürfen nicht ewig auf günstige Gelegenheiten warten, sondern müssen sie schaffen. Wie meinen Sie das?
Um im Beruf zufrieden und erfolgreich zu sein, reicht der gute Wille allein nicht aus?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren