TIPP
schnell
Themen
finden

Hätte hätte Fahrradkette – Darum ist es wichtig, die Gelegenheit beim Schopf zu packen!

ARBEIT UND ERFOLG / STEFAN KERZEL – „Hätte ich nur... Könnte ich doch... Beim nächsten Mal werde ich...“ Was hält uns eigentlich davon ab, die Dinge sofort anzugehen? Günstige Gelegenheiten kommen immerhin nicht alle Tage um die Ecke. Und manche Chancen sind sogar einmalig: Die Möglichkeit, jetzt endlich den Traummann anzusprechen. Das Auto zum Schnäppchenpreis zu schießen. Oder morgen spontan mit in den Urlaub zu fahren. Warum lassen wir gute Gelegenheiten immer wieder vorbeiziehen? Wieso ist es wichtig, sie spontan beim Schopf zu packen?
Und wie geht das? Um ja zu sagen, brauchen wir Mut, sagt unser Experte Stefan Kerzel. Er ist Vortragsredner, Speaker und Autor des Buches „Eingesperrt im Job – Ausbruch aus dem Arbeitsknast“.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Kerzel, welche Gelegenheiten haben Sie zuletzt beim Schopf gepackt?
Warum ist es so wichtig, solche Chancen zu nutzen?
Fehlt uns der Mut oder was hält uns auf, die Gelegenheiten anzugehen?
Warum vertrösten wir uns selbst immer mit „Hätte ich, könnte ich, beim nächsten Mal...“?
Meist kommen günstige Gelegenheiten aus heiterem Himmel auf uns zugerast. Kann ich es trainieren, sie spontan zu erkennen und zu packen?
Woher kommt eigentlich der Begriff „Die Gelegenheit am Schopf packen“?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren