TIPP
schnell
Themen
finden

Ich hol‘ mein Bier hier! – Bierbrauer haben keine Angst vor’m Onlinehandel

BRAUEREI UND BIER / VELTINS – Der Einzelhandel im Land, der wird seit Jahren scharf angegriffen. Sein Herausforderer und Gegner heißt: Onlinehandel. Da wird vor Ort im Geschäft geschaut und probiert – und am Ende im Internet bestellt. <
Ob diese Entwicklung demnächst auch unser gutes deutsches Bier erfasst und wie eine Brauerei sich dieser Frage stellt, das möchten wir jetzt von unserem Experten Ulrich Biene von der Brauerei Veltins wissen.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Biene, wir Deutschen legen vor allem beim Bier ganz großen Wert auf Qualität. Und sind stolz auf unsere Sortenvielfalt. Wäre da nicht ein Onlinehandel sinnvoll?
Können Sie sich vorstellen, dass große Mengen deutsches Bier in Zukunft online verkauft werden? Sich vielleicht ein Hersteller sogar darauf spezialisieren könnte?
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Drohne mit nen Kasten Veltins auf den Balkon liefert. Wie sehen Sie das?
Wie schätzen Sie die Lage ein: Kaufen wir auch in 5 Jahren noch überwiegend unser Bier beim Getränkehändler an der Ecke?
Wie wichtig ist das Thema Preise?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren