TIPP
schnell
Themen
finden

"Ich vertraue Dir!" - Was dieser Satz in uns bewirkt

VERTRAUEN & BUSINESS / JÖRG BOTHE - Ein wichtiges Meeting steht an und der Chef übergibt einem zum ersten Mal die Leitung. Wow! Da kommt Stolz auf. Die Nachbarin bittet uns auf ihre geliebte Katze aufzupassen. Wir sind einfach nur gerührt. In beiden Fällen ist die Message klar: "Ich vertraue dir!"
Doch warum löst dieser Satz so viel in uns aus? Warum treibt er uns zu Höchstformen an? Und wieso fällt es einigen schwer, Vertrauen in Andere zu stecken? Fragen, die uns jetzt Speaker und Unternehmensberater Jörg Bothe beantwortet.

 
 
  Teaser mp3 mus
"Ich vertraue dir." Ein Satz, der viele positive Gefühle auslöst. Warum eigentlich?
Inwieweit kann uns Vertrauen zu Höchstleistungen anspornen?
Wenn jemand zum ersten Mal großes Vertrauen in uns setzt, kann das ja auch einschüchtern. Wie können wir damit umgehen?
Das Vetrauen kommt einem nicht zugeflogen. Inwieweit müssen wir es uns "erarbeiten"?
Warum fällt es einigen Mitmenschen schwer - gerade im Berufsleben -, anderen zu vertrauen und Aufgaben abzugeben?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren