TIPP
schnell
Themen
finden

Right here, right now! - 5 Tipps gegen Aufschieberitis

AUFSCHIEBERITIS & ENTSCHEIDUNGEN / ULF ZINNE - Wir sitzen vor einem Haufen Unterlagen, der sortiert werden muss, aber bei Social Media gibt´s bestimmt auch wieder etwas Neus, außerdem muss der Hund unbedingt Gassi gehen und selbst der Abwasch scheint plötzlich super dringend - Und schon ist der Papierkram der Prokrastination zum Opfer gefallen. Aber wir wissen alle: Aufgeschoben ist leider nicht aufgehoben! Meistens werden die Aufgaben, vor denen wir uns zu drücken versuchen auch nicht angenehmer durch eine Vertagung ... Im Gegenteil! Darum sprechen wir heute mit Ulf Zinne - Er ist Experte für Prokrastination und Initiator der Community der Entscheidungsfinisher, nd er hat 5 Tipps für uns, mit denen wir der Aufschieberitis den Kampf ansagen können!

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Zinne, eigentlich müssen wir etwas unbedingt erleigen, aber plötzlich scheinen total unrelevante Dinge viel dringender, also beginnen wir aufzuschieben: Das sind erste Anzeichen von Prokrastination - Wie bekämpfe ich die direkt?
Es heißt, alles, was man sich vornimmt, muss innerhalb der ersten 72-Stunden erledigt werden, sonst wird das nix - Warum ist es so wichtig, dass wir Vorhaben direkt in die Tat umsetzen?
Oftmals verschieben wir Aufgaben immer weiter nach hinten, weil wir das Gefühl haben sowieso nicht alles auf einmal erledigen zu können - Was sagen Sie zu dieset Alles-oder-Nichts-Haltung, Herr Zinne?
Besonders im Studium oder in der Schule haben wir gemerkt: Unter Druck läuft doch einiges schneller, als gedacht - Kann es also sinnvoll sein, dass wir uns eigene Fristen setzen?
Häufig findet man sich in Prokrastinations-Schleifen wieder: Die ziehen einen runter, demotivieren und führen dazu, dass man immer weiter aufschiebt - Herr Zinne, wie komme ich in solchen Situationen zu einem positiven Mindset?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren