TIPP
schnell
Themen
finden

Kaltakquise auf Eis legen! - So gewinnen Sie Neukunden richtig

SOCIAL MEDIA MARKETING/ DIETER KAPPEN – Wer sein Unternehmen vorran treiben will, der muss regelmäßig neue Kunden an Land ziehen.
Denn egal, wie beliebt die eigenen Produkte oder Dienstleistungen bereits ankommen: Auch Stammkunden können mal abspringen.
Nur wer sich auch um die Gewinnung von Neukunden sorgt, kann sicher sein, dass das Geschäft wachsen kann und am Laufen bleibt. Die sogenannte Kaltakquise ist dafür bei vielen Unternehmern ein beliebtes Mittel. Bei den potentiellen Neukunden allerdings kommt diese Art der Werbung nur noch selten gut an.
Warum wir uns nur ungern am Telefon anwerben lassen und welche modernen Alternativen sich besser zur Kundengewinnung eignen, das weiß unser Experte Dieter Kappen - Er ist Marketing und StrategieCoach für IT- und Softwareunternehmen.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Kappen, oftmals fühlen sich die Leute von Telefon-Anwerbung genervt - Somit bewirkt sie ja genau das Gegenteil von dem, was sie sollte! Warum ist die Kaltakquise so unbeliebt?
Ist es denn überhaupt erlaubt, dass jedes Unternehmen mich einfach so per Telefon anwerben darf?
Sie sagen: Heutzutage generiert man anders Neukunden - Herr Kappen, warum sollten Unternehmer von der Kaltaquise, wie wir sie kennen, absehen?
Welche Alternativen gibt es denn zur Kaltakquise?
Was haben diese modernen Methoden für einen Vorteil, ihrer Experten-Meinung nach?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren