TIPP
schnell
Themen
finden

Kind oder Karriere?! – Wieso wir uns diese Frage nie wieder stellen

POTENTIALENTFALTUNG, KARRIEREPLANUNG UND TEAMANALYSE / ELKE WÖRNER – Die Frau ist für den Haushalt und die Kindererziehung zuständig. Der Mann verdient die Brötchen, die auf den Tisch kommen. Dieses Rollenbild ist nun wirklich schon ganz schön verstaubt und gilt zum Glück auch in unserer Gesellschaft als veraltet. Trotzdem stellen sich auch heute noch viele Frauen die Frage: Kind oder Karriere? Denn, ja, Frauen haben die gleichen Aufstiegschancen, wie Männer - Aber heißen Chancen auch, dass sie wirklich umsetzbar sind? Wie kann ich meine Familie und meinen Beruf unter einen Hut bringen? Was sollte ich beachten, wenn ich nach einer Baby-Pause wieder voll durchstarten will? Und wie werde ich zur Karriere-Queen, die gleichzeitig Vollzeit-Mama ist?
Das alles klären wir heute am "Frauen-Gleichstellungstag" (26.8.) mit unserer Expertin Elke Wörner - Sie ist Unternehmensberaterin und Profi auf dem Gebiet der Karriere-, Erfolgs- und Geschäftsplanung. Als Autorin und Coachin kennt sie sich aus mit Themen wie Potentialentfaltung und Personalrecruiting.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Wörner, schließen sich Kind und Karriere heutzutage noch aus?
Würden Sie sagen, dass Väter und Mütter die gleichen Karrierechancen haben?
Wie viele Jahre nach der Geburt sollte ich wieder in meinen Beruf einsteigen, damit ich den Anschluss nicht verpasse?
Es gibt Mütter, die nach einer Weile wieder arbeiten wollen, aber ihre eigenen Wünsche der Familie wegen hinten anstellen. Was würden Sie diesen Frauen als Expertin für Potentialentfaltung raten?
Wenn es nicht an meine frühere Arbeitsstelle zurück gehen soll: Wie finde ich einen Job, der es zulässt, Mutter zu sein und mich beruflich gleichzeitig weiterbingt?
Was sind drei Dinge, die ein familienfreundliches Unternehmen Frauen anbieten kann, damit diese eine wirkliche Chance bekommen, Kind und Karriere zu vereinen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren