TIPP
schnell
Themen
finden

KinderGarten mal anders - So haben kleine Gärtner großen Spaß

GARTEN UND FREIZEIT / GARDENA - Bis in den Himmel schaukeln! Insekten beobachten! Erkennen, dass Tomaten nicht im Supermarkt, sondern in der Erde wachsen! All das ist spannender als jede Fernsehsendung. Denn im eigenen Garten gibt es für Kinder viel zu erleben und zu lernen. Ein Trick für die Eltern: Beziehen Sie Ihre Kinder früh in die Gartenarbeit mit ein. Kinder können z.B: ein eigenes kleines Beet anlegen. Sie lernen sich um die Pflanzen zu kümmern und Verantwortung zu übernehmen. Das Tolle: Kinder müssen nicht mit der riesigen Schaufel von Papa herum hantieren. Mittlerweile gibt es sogar spezielle Gartengeräte für die ganz kleinen Gärtner.
Wie Ihre Kinder im Garten großen Spaß haben können, worauf Eltern bei der Gartenarbeit achten sollten und welche Gartengeräte es für Kinder gibt, beantwortet uns jetzt Heribert Wettels von Gardena.

 
 
  Teaser mp3 mus
Warum glauben Sie ist es wichtig, Kinder früh an die Natur bwz. Garten heranzuführen?
Was können Kinder spielerisch im eigenen Garten erleben?
Gibt es spezielle Gartengeräte für Kinder?
Wie sieht es mit Gefahren für Kinder im Garten aus? Worauf sollten Eltern achten?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren