TIPP
schnell
Themen
finden

Kreativität ist wie ein Muskel - Aber Brainstorming trainiert das nicht!

KREATIVITÄT UND INSPIRATION / PETER PAKULAT - Es soll was neues her. Alles soll sich ändern, besser werden, besser vermittelt werden, besser umgesetzt werden. Kreativität ist dafür das Stichwort. Und die Methode, die in der Regel angewendet wird. ist allseits bekannt: Brainstorming. Ob in der Schule, im Meeting oder am Küchentisch: Es sollen gemeinsam originelle Ideen oder innovative Ansätze entwickelt werden. Alle sitzen zusammen, jeder nennt spontan seine Einfälle und alle inspirieren sich gegenseitig ... wirklich?
Nein, sagt Peter Pakulat: Im Gegenteil!  Er ist Experte für Kreativität und der Gründer des Beratungsunternehmens FREIGEISTEREI. Mit ihm klären wir jetzt, wie wir wirklich lernen können, kreativ zu denken.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Pakulat, wieso ist Kreativität so wichtig in unserem Alltag?
Sie sagen, dass die Brainstorming-Methode Ideen vielmehr ausbremst statt zu fördern - Woran liegt das denn?
Heißt das, ich kann nur kreativ sein, wenn ich alleine bin?
Okay, aber Brainstorming ist von Gestern - Welche Kreativmethode schlagen Sie denn stattdessen vor?
Haben Sie noch ein paar Tipps, wie jeder einzelne von uns seine Kreativität trainieren kann?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren