TIPP
schnell
Themen
finden

Läuft bei mir? - Wie man auf der Erfolgswelle nicht überschnappt

ERFOLG UND REFLEKTION / BEN SCHULZ UND MARTIN SÄNGER - Es gibt Lebenslagen, in denen fühlt man sich einfach unbesiegbar. Man schwimmt auf einer Erfolgswelle und alles, was man anpackt, gelingt. Und so eilt man weiter und immer weiter, übersieht Warnzeichen oder überhört kritische Fragen und fällt plötzlich: tief. Nach ganz unten. Wie man einen solchen Absturz vermeidet, das wollen wir von unseren Experten hören.
Unternehmer Ben Schulz und Entertainer Martin Sänger wissen, wie man den Absturz nach einem Hoch vermeidet. In ihrem neuen Buch "Unbesiegbar"* schildern sie ihren persönlichen absoluten Crash: Nach Erfolg, Prestige, Geld und Familie plötzlich Herzinfarkt, Insolvenz, Scheidung und Burn-out.

*(erscheint am 22. Januar 2018)

 
 
  Teaser mp3 mus
Martin Sänger, wie kann es sein, dass man sich plötzlich so im Erfolgs-Tunnel befindet, dass man nicht merkt, wie man sein Leben gegen die Wand fährt? (Martin Sänger)
Ben Schulz, es macht ja Spaß, das Schicksal herauszufordern und zu sehen, dass es funktioniert. Ist das schon so eine Art Sucht? (Ben Schulz)
Warum versuchen wir oft mit aller Kraft, die Erfolgsfassaden aufrecht zu erhalten? (Ben Schulz)
Was kann ich Ihrer Meinung nach tun, Martin Sänger, damit es gar nicht zum Totalabsturz kommt? Welche Signale haben Sie ignoriert? (Martin Sänger)
Wie wichtig ist es, so einen Crash hinterher genau zu analysieren? (Martin Sänger)
Was sagen Sie, Ben Schulz, ist die Analyse immer angebracht? (Ben Schulz)
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren