TIPP
schnell
Themen
finden

Mehr als bloß langsam - Was wir von Schildkröten lernen können

MOTIVATION, ZIELE & LÖSUNGEN / RAPHAEL STENZHORN – Denken Sie mal an Schildkröten, was schießt Ihnen da als erstes in den Kopf? Mit großer Wahrscheinlichkeit haben Sie jetzt an "Langsam" gedacht. Sie liegen unter Palmen am Strand, bewegen sich kaum und wenn dann nur sehr langsam und entspannt - So richtig viel können die nicht oder?!
FALSCH, sagt unser Experte Raphael Stenzhorn - Von Schildkröten können wir uns sogar eine ganze Menge abgucken! Er erklärt uns heute, was wir im Joballtag alles von den spannenden Reptilien lernen können. Er ist Motivationsredner und Experte für Persönlichkeitsentwicklung.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Stenzhorn, sind Sie denn schon einmal einer Schildkröte begegnet?
Sie sagen: Von Schildkröten können wir lernen - Beispiel: Im Büro gibt´s viel zu tun, Mailflut, ein Telefonat jagt das nächste und der Chef will auch schon wieder was - Was können wir uns von der Schildkröte abgucken?
Stellen wir uns jetzt mal Folgendes vor: Der Chef hat schlechte Laune und macht uns vor versammeltem Kollegium zur Schnecke - Wie wäre da die Schildkröten-Taktik?
Das klingt so einfach. Aber ist das wirklich so, denn es braucht Mut und Kraft, um so zu reagieren. Und manchmal gibt es einfach so Phasen im Leben, da will nichts klappen: Im Job bleiben die Erfolge aus und im Privatleben kriselt es - Können wir auch in solchen Situationen etwas von Schildkröten lernen?
Wenn es ganz schlimm wird, sollten wir uns da von der Schildkröte abgucken, einfach mal den Kopf einzuziehen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren