TIPP
schnell
Themen
finden

MeToo und die Folgen - Ein Thema, so heikel wie noch nie

KRISENMANAGEMENT / MARTINA HAUTAU - Seit dem Skandal um Hollywoodproduzent Harvey Weinstein machen Frauen auf der ganzen Welt auf das Thema "sexuelle Belästigung" aufmerksam. Unter dem Hashtag #MeToo melden sich Millionen Betroffene zu Wort. Auch deutsche Stars wie Verona Pooth berichten in den Medien von ihren negativen Erfahrungen. #MeToo und die Folgen: Hat die Sexismus-Debatte die Öffentlichkeit sensibler und achtsamer gemacht?
Wir sprechen Crisis und Life-Management- und Persönlichkeitsexpertin Martina Hautau.

 
 
  Teaser mp3 mus
Glauben Sie, dass die aktuelle Sexismus-Debatte etwas bewirkt - dass - z.B. ein "Stammtisch-Spruch" des männlichen Vorgesetzen anders wahrgenommen wird als noch vor einem Jahr?
Könnte die Debatte dazu beitragen, dass Frauen sich im Falle einer Belästigung eher zu Wort melden?
Wann ist denn aus Ihrer Sicht ein derber Spruch einfach nur Spaß - wann ein (sexueller) Übergriff/Mobbing?
Nehmen viele (Männer) diese feine Grenze zwischen Spaß und Ernst nicht richtig wahr - sprich - ist es ein Kommunikationsproblem?
Wie sehe denn aus Ihrer Sicht ein "neuer" gleichberechtigter Umgang zwischen Mann und Frau aus?
Inwieweit können sich Frauen vor Übergriffen schützen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren