TIPP
schnell
Themen
finden

Money money money vs. finanzielle Freiheit – Selbstwert ist Geld wert

SELBSTWERT & SELBSTBEWUSSTSEIN / DANIELA LANDGRAF – "Be the best version of yourself", "so gelangst du zur finanziellen Freiheit" oder "Die vier Stunden Woche": Im Internet schreien uns diese Mantras, Buchempfehlungen und Marketing-Tipps regelrecht an. Finanzgurus und Spartipps sprießen förmlich aus dem Online-Boden. Gleichzeitig reden alle von Aktien, einem passiven Einkommen und darüber, die eigenen Finanzen endlich selbst in die Hand zu nehmen. Was macht das mit dem eigenen Selbstwertgefühl? Wieviel Augenmerk sollten wir wirklich auf unser Konto legen? Macht Geld und ein ständiges Streben danach glücklich?
Antworten hat jetzt unsere Expertin.
Daniela Landgraf ist Speakerin, Expertin für Selbstwertgefühl und Autorin des Buches "Selbstwert ist Geld wert.“

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Landgraf, scheinbar strebt jeder online nach dem großen Geld. Kommt nur mir das so vor oder erleben Sie das ähnlich?
Das Streben nach finanzieller Freiheit oder der Blick auf das dicke Portemonnaie. Was ist Ihre Einschätzung, wie kommt es überhaupt zu so einem Trend?
Was sagen Sie als Selbstwert-Expertin: Macht Geld glücklich?
Was macht das ständige Streben nach einem dicken Konto mit uns uns unserem Selbstbewusstsein?
Wieviel Aufmerksamkeit sollten wir wirklich unseren Finanzen widmen?
Kommt mit mehr Selbstwert das Geld vielleicht automatisch zu uns?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren