TIPP
schnell
Themen
finden

"Pass gut auf dich auf!" - Warum wir unseren Kindern mehr vertrauen sollten

VERTRAUEN & BUSINESS / JÖRG BOTHE - Pass gut auf dich auf! Fahr nicht zu schnell mit dem Rad! Iss dein Pausenbrot! Jeden Tag geben wir unseren Kindern gut gemeinte Ratschläge mit auf den Weg. Manchmal übertreiben wir es dabei aber und ernten nur ein genervtes Kopfschütteln: Mama, das hast du mir doch schon 1000 Mal gesagt!
Wäre es nicht besser, unseren Kids zu vertrauen und sie einfach machen zu lassen? Wir fragen nach bei Jörg Bothe. Er ist Vertrauensexperte, hält Vorträge und berät Führungskräfte.

 
 
  Teaser mp3 mus
Woran liegt es eigentlich, dass wir den Kleinen nicht immer vertrauen und ihnen lieber Tipps geben wollen?
Das war die fürsorgliche Variante. Was treibt Eltern bei der nicht fürsorglichen an?
Sie sagen ja, dass die Kinder durch unsere ständige Angst weniger selbstbewusst werden. Das heißt: Wir müssen sie mehr machen lassen...
Wie können wir es denn schaffen, den Kindern mehr zu vertrauen - auch wenn wir eigentlich gerne einen Ratschlag geben würden?
Vielleicht ein konkretes Beispiel: Die ersten Partys als Teenager. Wir machen uns direkt Sorgen. Alkohol, Drogen und so weiter. Wie zeige ich meinem Kind, dass ich ihm vertraue?
An welchem Punkt würden Sie denn auch sagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren