TIPP
schnell
Themen
finden

Politik? Laaaangweilig! - Warum es viele nicht die Bohne interessiert

BEGEISTERUNG UND MOTIVATION / RALF R. STRUPAT - Gerade bei Jugendlichen steht das Thema Politik nicht weit oben auf der "Coolness-Liste". Klar, der ein oder andere Name ist bekannt: Merkel, Steinmeier oder Gabriel zum Beispiel. Aber was die Parteien wirklich wollen und wofür sie stehen, bleibt für viele Wähler ein Geheimnis. "Die da oben machen ja eh, was sie wollen" - heißt es dann oft. Warum ist es so schwer gerade junge Wähler für Politik zu begeistern? Was müsste passieren, damit das Thema mehr in den Vordergrund rückt?
Fragen, die wir jetzt Ralf R. Strupat stellen. Er ist Experte im Bereich Kunden- und Mitarbeiterbegeisterung und hat u.a. das Buch "Das bunte Ei - Mit Kundenbegeisterung gewinnen" geschrieben.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Strupat, viele Wähler sind relativ gleichgültig, wenn es um Politik geht. Haben Sie Verständnis für diese "Alles-Egal-Haltung"?
Warum ist es so schwer, gerade junge Wähler für Politik zu begeistern?
Inwieweit sind in dem Fall denn die Politiker gefragt - müssten Sie für mehr Begeisterung sorgen?
Für die Allgemeinheit ist das politische Geschäft nicht immer leicht zu verstehen. Wie lassen sich Wähler denn auch für schwierige Inhalte begeistern?
Warum schaffen es manche Politiker, z.B. Obama, besser Massen zu begeistern als andere?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren