TIPP
schnell
Themen
finden

Sag es durch die Blume - Welche Sorten sind am Valentinstag Top, welche Flop

STIL UND ETIKETTE / LYDIA MORAWIETZ - Am 14. Februar ist Valentinstag. Ein Tag, an dem viele ihrem Partner zeigen möchten wie sehr sie ihn lieben. Und wie vermitteln wir diese Botschaft am besten? Ganz einfach - durch die Blume! Blumen sind das beliebteste Geschenk und werden am Valentinstag tausendfach verkauft, verpackt und verschickt. Die Frage ist nur: Welche Sorte eignet sich für diesen besonderen Tag am besten? Gibt es auch Alternativen zur berühmten roten Rose? Und welche Blumen sind am Valentinstag ein absolutes No-Go? Es gibt einige Tricks wie wir Pannen vermeiden und die richtige Sorte für unseren Partner finden können.
Lydia Morawietz ist Expertin in Sachen Stil und Etiquette und erklärt, worauf wir bei der Blumenwahl achten sollten.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Morawietz, für die meisten Paare gehören Rosen am Valentinstag dazu. Warum ist diese Sorte so beliebt und was drücken wir damit aus?
Gibt es auch stilvolle Alternativen zur roten Rose?
Gibt es Blumensorten, bei denen Sie sagen, also das geht am Valentinstag überhaupt nicht?
Ist es ok, die Blumen zu verschicken oder hat es mehr Stil sie persönlich zu überreichen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren