TIPP
schnell
Themen
finden

Save The Summer – Wie wir ein Stück Sommer konservieren

HOLGER KRACKE / STRESS UND BURNOUT – Lange, laue Sommernächte, Schwimmen gehen und jede Menge Sonne tanken… Der Sommer ist schon was Feines. Nur geht er langsam zu Ende. Am 1. September ist schon metereologischer Herbstanfang. Deswegen suchen wir nach einer Möglichkeit, den Sommer zu konservieren. Einzelne Eindrücke oder Gefühle sozusagen ab in die Tupperdose zum Mitnehmen in die dunklere Jahreszeit.
Aber wie? Holger Kracke ist unser Experte für Leistungsfähigkeit und hat Tipps. Er ist Trainer, Autor und Bundesvorsitzender des Deutschen Bundesverbandes für Burnout-Prophylaxe und Prävention.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Kracke, warum fällt uns überhaupt im Sommer alles irgendwie leichter als im Herbst und Winter? Ist es die Sonne? Sind es die Feierabende draußen? Der Sommerurlaub? Oder alles zusammen?
Können wir uns auf die dunkle Jahreszeit „vorbereiten“? Besonders viele Fotos machen als Erinnerung? Die Momente in der Sonne jetzt noch besonders genießen?
Lässt sich das Sommergefühl konservieren? Wenn ja, wie?
Gibt es auch positive Gefühle im Herbst, auf die wir uns freuen können? Oder geht’s da mit unserer Motivation und Einstellung tatsächlich ein bisschen den Bach runter?
Welche Rolle spielt Musik? Hilft es, wenn wir hier beim Radio zum Beispiel im Herbst einfach mal öfter einen Sommerhit rausholen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren