TIPP
schnell
Themen
finden

Schreien statt schweigen - Warum uns Angst nicht lähmen sollte

KOMMUNIKATION / PETER BRANDL - Das Gefühl der Angst kennt jeder Mensch. Es ist eigentlich eine ganz natürliche Reaktion des Körpers. Angst weist uns auf Gefahren hin. Doch Angst kann lähmen und Reaktionen verändern. Gerade im Hinblick auf den islamistischen Terror, sind vor allem Urlauber oft wie gelähmt. Wo kann ich noch hin? Die Reaktion ist immer öfter ein "bleiben wir doch einfach hier". Aus einer Unsicherheit wird Angst. Aber wann ist das gerechtfertigt? Und wann sollten wir unsere Angst auch mal überwinden?
Peter Brandl ist Kommunikationsexperte. Er erklärt uns jetzt, was Angst mit einem Menschen macht und wie man sie überwinden kann.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Brandl, wie wird denn aus Unsicherheit Angst?
Die Flüchtlingskrise hat es deutlich gemacht: Viele Menschen scheinen sich vor dem Unbekannten zu fürchten. Warum eigentlich?
Kann Angst uns denn zu falschen Entscheidungen verleiten?
Auch der Terror scheint ja immer näher zu kommen. Nehmen wir das Beispiel Paris, Brüssel oder die Türkei. Welche Ängste sind denn berechtigt?
Wie kann man Angst überwinden und wann sollte man das tun?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren