TIPP
schnell
Themen
finden

Social Media, Smartphone und Tablet - Wie wir in Zukunft Dinge kaufen

VERKAUF UND VERTRIEB / ANDREAS BUHR - Früher war alles ein wenig anders: Kunden kamen in den Laden, ließen sich beraten, kauften oder schlossen Verträge ab – oder eben nicht … Und heute? Heute sind die Verbraucher oft besser informiert über die für sie interessanten Produkte und Services als mancher Verkäufer und manche Führungskraft im Unternehmen selbst. Zahlreiche technische Möglichkeiten und ein geändertes Verbraucherbewusstsein kennzeichnen die sogenannte Social Economy - oder besser gesagt den Kunden 3.0.
Anderas Buhr ist Vertriebsexperte und Autor des Buches "Vertrieb geht heute anders" und er versucht uns mal zu erklären, welche Rolle Social Media, Smartphone und Tablet in Zukunft in unserem Kaufverhalten spielen werden.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Buhr, diese Entwicklung Dinge online zu kaufen oder den Kaufanreiz online zu bekommen ist ja rasant! Wird sich das in Zukunft in dieser Geschwindigkeit fortsetzen?
Welche Rolle spielen Social Media, Smartphone und Tablets dabei?
Werden Bezahlsysteme z.B. auf dem Smartphone den Markt weiter durcheinander würfeln?
Was denken Sie, wenn Sie im Bus oder in der Bahn jemanden beim Shopping mit dem Tablet sehen?
Werbeanzeigen bei Facebook und Co. sind mittlerweile Gang und Gebe - wie lange wird es noch dauern, dass ich direkt dort meine Kaufentscheidung treffe?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren