TIPP
schnell
Themen
finden

Spaß ohne Alkohol - Alkoholfreie Radler und Biere werden immer beliebter

BRAUEREI UND BIER / VELTINS - So langsam können wir es von Tag zu Tag besser erahnen: der Frühling steht vor der Tür und mit ihm auch die Zeit für einen Besuch im Biergarten, einen Grillabend oder eine Gartenparty. Zum leckeren Essen gehört für viele einfach auch ein kühles Bier. Offenbar möchten aber immer mehr Menschen zwar nicht auf das Bier, wohl aber auf den Alkohol verzichten. Denn die Zahlen zeigen: alkoholfreie Biere und alkoholfreie Radler werden immer beliebter. Ist ja eigentlich auch kein Wunder, geschmacklich haben die alkoholfreien Varianten in den letzten Jahren einen großen Sprung gemacht. Und danach kann man noch Auto fahren und ohne eine Bierfahne nach Hause kommen. Aber wie kommt der Alkohol eigentlich aus dem Bier heraus? Und wird der Trend anhalten?
Über diese und weitere Fragen sprechen wir jetzt mit Ulrich Biene von der Brauerei C.& A. Veltins.


 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Biene, wie deuten Sie den Trend, dass alkoholfreie Biere und alkoholfreie Radler immer beliebter werden?
Was passiert eigentlich im Brauprozess, dass am Ende kein Alkohol mehr im Bier ist?
Welche Sprache sprechen denn die Zahlen?
Wird sich der Trend zum alkoholfreien Bier oder Radler fortsetzen?
Gibt es aktuell noch andere Erfolgsgeschichten rund ums Bier?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren