TIPP
schnell
Themen
finden

Stille Nacht, krawallige Nacht? - So vermeiden Sie Zoff am Weihnachtsbaum

RHETORIK UND CHARISMA / GERO TEUFERT - Stress, Missverständnisse oder enttäuschte Erwartungen statt Freude, Harmonie und weihnachtliche Stimmung. Auch das ist Weihnachten in Deutschland! In der Vorweihnachtszeit muss alles schnell gehen, die Geschenke-Ideen fluppen nicht so wie gehofft und dann soll auch noch das Weihnachtsmenü geplant sein... In der Adventszeit kann sich Druck aufbauen, der sich mit einem Knall unterm Weihnachtsbaum entlädt. Was eigentlich die Zeit der Besinnlichkeit sein sollte, ist für viele Familien purer Stress. Aber ist der Zoff wirklich vorprogrammiert? Wie können wir den Streit an den Feiertagen vermeiden? Wie spreche ich Frust und Ärger an den Feiertagen an? Und wie wird das Fest der Liebe wirklich zu einem liebevollen Weihnachten?
Antworten hat jetzt unser Experte Gero Teufert. Er ist Profi auf den Gebieten Rhetorik, Kommunikation und Charisma und hat das Buch "Schlagfertigkeit für Dummies" geschrieben.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Teufert, Statistiken zeigen, dass zu Weihnachten besonders viel Zoff aufkommt. Warum bekommen wir uns gerade an den Festtagen so leicht in die Wolle?
Liegt es vielleicht auch daran, dass alle gerade kurz vor dem Fest besonders viel um die Ohren haben?
Hilft gute Organisation, um Streit zu vermeiden?
Nehmen wir an, ich fühle mich zurückgesetzt, weil meine Eltern meine Geschwister in meinen Augen bevorzugen. Was sollte ich machen?
Wenn ich aber doch etwas ansprechen will, wie sollte ich das dann am besten tun - haben Sie als Rhetorik-Experte Tipps?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren