TIPP
schnell
Themen
finden

Tag des Workaholics - Süchtig nach Arbeit! Sind SIE es auch?

KARRIERE / PETRA BARSCH – Weit nach Feierabend noch E-Mails beantworten, telefonieren oder die Unterlagen für den Chef zu Ende stellen. Das kommt Ihnen bekannt vor?! Heute (5.7) ist Tag des Workaholics. Und vielleicht sind SIE ja auch einer. Klar ist: Viele Deutsche finden den "Aus-Schalter" nicht, machen Überstunden und sind süchtig nach Arbeit und Anerkennung.
Woran man einen Workaholic erkennt und warum er lieber einen Gang zurück schalten sollte, sagt uns jetzt Karrierecoach Petra Barsch.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Barsch, woran erkennt man denn einen typischen Workaholic?
Wie schmal ist der Grad zwischen Engagement und Selbstaufgabe?
Warum tun sich Workaholics aus Ihrer Sicht keinen Gefallen?
Wenn ich jetzt merke, dass ich mich langsam zu einem Workaholic entwickel. Was kann ich tun?
Inwieweit sollten/müssen Chefs reagieren, wenn sie einen Workaholic im Team haben?
Würden Sie sagen, dass die Familie der Workaholics aus Ihrer Sicht immer größer wird?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren