TIPP
schnell
Themen
finden

Vorbei mit SPRITztour? - Tipps zum sparsamen Autofahren

AUTO UND VERKEHR / ZDK - AUTO UND VERKEHR / ZDK - Wenn man sich morgens ins Auto setzt für den Weg zur Arbeit, kann man momentan seinen Augen nicht trauen. Die Tanknadel ist im roten Bereich und oben die Anzeige der Tankstelle zeigt meist über 1,40 Euro an. Was ist denn da los? Sprit ist zurzeit teuer wie noch nie in diesem Jahr. Das bedeutet, dass der Autofahrer wieder tiefer in die Tasche greifen muss. Jetzt heißt es, das meiste aus dem Tropfen Benzin oder Diesel rauszuholen. Doch wie kann ich denn so richtig sparsam und effizient fahren?
Tipps zum Spritsparen gibt Ihnen jetzt Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Köster, fangen wir mal im Auto direkt an. Sollte ich auf Klimaanlage, Sitzheizung etc. verzichten?
Der Drehzahlmesser immer schön auf über 3000 Umdrehungen fahren... ein Fehler um Sprit zu sparen?
Kann man mit einem Auto, das ein Automatikgetriebe hat, auch sparsam fahren?
Eine Woche lange wird die Kiste Wasser stänidig von A nach B gefahren. Wie sieht's mit dem Gepäck aus?
Welche Funktionen haben denn moderne Autos, um den Verbrauch zu senken?
Zum Abschluss noch eine Frage zum Tanken. Wann ist denn die beste Zeit, um die Zapfsäule aufzusuchen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren