TIPP
schnell
Themen
finden

Ich zuerst! - Manchmal ist Egoismus gesund

MOTIVATION, ENTSCHEIDUNGEN & POTENZIAL / MAXIMILIAN SCHWARZHUBER - Wer zuerst an sich selbst denkt, der ist egoistisch. So ist doch die allgemeine Auffassung. Aber wenn wir z.B. im Flieger sitzen, dann heißt es immer, wenn die Sauerstoffmasken von der Decke fallen, sollen wir die erst uns selber aufsetzen und dann unsere Mitreisenden helfen. Wann ist es also auch mal gut, egoistisch zu sein?
Darüber sprechen wir jetzt mit Maximilian Schwarzhuber. Er ist Experte für Motivation, Entscheidungen, Potenzial und Leistung.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Schwarzhuber, was ist für Sie ein "gesunder Egoismus"?
Wie weit darf ich egoistisch sein, um Erfolg zu haben und mich voran zu bringen?
Können Sie erläutern, warum ich besser anderen Menschen helfen kann, wenn ich zuerst an mich denke?
Warum ist es in unserer Gesellschaft so verpönt, als erstes an sich selbst zu denken und das auch noch zuzugeben?
Wo sollte ich dann aber doch eine Grenze ziehen und nicht nur an mich denken?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren