TIPP
schnell
Themen
finden

Zurück zu Heim und Herd? - Wie klaut Digitalisierung den Frauen ihre Jobs

DIGITALISIERUNG UND STRATEGIE / ÖMER ATIKER - Deutschland wird digital - und zwar an allen Ecken und Enden. Aber was sich zunächst gut anhört, macht vielen Menschen Angst – und das vielleicht zu Recht! Nach einer aktuellen Studie des Weltwirtschaftsforums sollen mit Einführung der Industrie 4.0 über eine halbe Million Frauen in den USA ihre Jobs verlieren.
Wir möchten mit unserem Experten Ömer Atiker klären, ob uns diese Entwicklung in Deutschland auch trifft. Atiker ist (Strategie-)Unternehmensberater und Experte für Digitalisierung. Außerdem ist er Autor des Buches "In einem Jahr digital – Das Praxishandbuch zur Digitalisierung".

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Atiker, wie schätzen Sie die Lage der Frauen in der deutschen Industrie 4.0 ein?
Sind Frauen auch bei uns auch sowieso unterrepräsentiert in den Bereichen, in denen digitales Wachstum erwartet wird?
Entgegen bisherigen Annahmen sind Jobs als Sekretärin oder Verwaltungsangestellte gefährdeter als z.B. Schichtarbeiter. Wie sehen Sie das?
Wer soll in passende Ausbildungen und Umschulungen inivestieren? Wirtschaft oder Politik - oder beide?
Müssen Frauen ihre Scheu gegenüber digitalen Themen schleunigst ablegen, um ihren Arbeitsplatz zu halten?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren