TIPP
schnell
Themen
finden

30 Jahre in derselben Firma - Kann das noch funktionieren?

FORTSCHRITT & MITARBEITER / MICHAEL HAMPEL - 30 Jahre für ein und dasselbe Unternehmen arbeiten - das war früher so üblich. Heute wechseln wir meistens mindestens einmal das Unternehmen im Laufe unserer Karriere. Trotzdem gibt es diese Langzeit-Mitarbeiter natürlich immer noch. Und es hat sicher Vorteile, wenn ein Mitarbeiter so lange in einem Unternehmen ist und es in und auswendig kennt. Aber wie hält man diesen Mitarbeiter bei der Stange, wie bleibt er auch nach so vielen Jahren noch motiviert? Und wie kann ich nach so einer langen Zeit im Unternehem mich als Mitarbeiter immer noch darauf freuen, morgens zur Arbeit zu gehen? Tipps dazu gibt es jetzt von Michael Hampel. Er ist Experte auf den Gebieten Motivation, Business und Potenzialentfaltung.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Hampel, 30 Jahre für ein Unternehmen zu arbeiten, ist das heutzutage überhaupt noch so einfach möglich?
Was muss man von Unternehmerseite dem Mitarbeiter mitgeben und bieten, damit er weiterhin motiviert bleibt?
Wie schafft es der Mitarbeiter selbst, nach so langer Zeit immer noch gerne und motiviert zur Arbeit zu gehen?
Welche Vorteile hat es für das Unternehmen, wenn ein Mitarbeiter einem so lange treu bleibt?
Und welche Vorteile hat der Mitarbeiter selbst dadurch?
Was ist Ihrer Meinung nach besser, öfter das Unternehmen zu wechseln oder der einen Arbeitsstelle immer treu zu bleiben?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren