TIPP
schnell
Themen
finden

Bitte nicht wie Olaf - Arroganz als Selbstschutz?

KOMMUNIKATION IN POLITIK UND UNTERNEHMEN & TEAMSPIRIT / ILSE POGATSCHNIGG - Der Krieg in der Ukraine hat das Ansehen von Kanzler Olaf Scholz in den Abgrund rauschen lassen. Er kann irgendwie nicht glaubhaft rüberbringen, wie groß der Anteil von Deutschland an Hilfen ist. Ich will und kann gar nicht beurteilen, ob das richtig ist, was kritisiert wird. Aber es stellt sich doch die Frage, wer ihn berät oder ob ihn überhaupt jemand beraten kann? Und wie gehen WIR mit Menschen um, die Fragen gerne ausweichen, schnell gekränkt oder dann vielleicht auch überheblich sind?
Das besprechen wir jetzt mit unserer Expertin Ilse Pogatschnigg. Sie ist Host und Coach und Autorin des Buches "The Art of Hosting - Wie gute Gespräche Führung und Zusammenarbeit verbessern".

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Pogatschnigg, ist Überheblichkeit als Reaktion auf Kritik auch eine Art Selbstschutz?
Wie gehen wir mit Menschen um, die Fragen ausweichen?
Gibt es Menschen, die per se schon als Kritik wahrnehmen, wenn Sie etwas nachweisen sollen?
Was tun, wenn derjenige, der so reagiert, der Chef ist?
Welche Möglichkeit gibt es, aus einer solchen Sackgasse herauszukommen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren