TIPP
schnell
Themen
finden

Chancen, Potenziale, Blabla - Wieso wir Motivationsreden nicht mehr hören können

MOTIVATION UND BEGEISTERUNG / LUTZ KADEREIT - "Die Krise ist total super um die eigenen Potenziale zu entfalten." oder "Entdecke neue Chancen in der Krise!" - Ja, Motivationssprüche hören wir derzeit an jeder Ecke. Aber mal ehrlich: Wir können es nicht mehr hören - denn es ist nun mal nicht alles toll gerade: wir haben Angst um unsere Jobs, die Maßnahmen schränken uns ein und das Virus ist noch immer gefährlich. Ist es denn ehrlich so schlimm, wenn wir das auch einfach mal genauso äußern? Unseren Frust kundtun und motzen, statt die ganze Zeit die positiven Faktoren hervorzuheben? Lutz Kadereit ist Motivationstrainer, Top Speaker und Experte für Begeisterung und er stellt sich heute unseren Fragen.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Kadereit, können Sie als Begeisterungs-Experte denn nachvollziehen, dass einige Leute momentan die ganzen Motivationsreden nicht mehr hören wollen?
Wie schlimm ist es denn, auch einfach mal das Kind beim Namen zu nennen und zu sagen: "Nee, ich finde gerade nichts Positives an der Lage."?
Ab wann wird es denn problematisch mit einer solchen Haltung?
Hilft Motzen und Meckern denn vielleicht auch irgendwie in Zeiten der Corona-Krise?
Herr Kadereit, natürlich wollen wir trotzdem einen Experten-Tipp von Ihnen: Wie motivieren Sie derzeit Menschen, die unter dem Corona-Stimmungs-Tief leiden?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren