TIPP
schnell
Themen
finden

Den Ernst will ich nicht! - Erste Hilfe für verängstigte Erstklässler

FAMILIE & BEWUSSTE ELTERNSCHAFT / NINA GRIMM - Die Schulferien sind zu Ende und das heißt für ganz viele Fünf- und Sechsjährige, sie müssen sich jeden Tag von ihrem Zuhause trennen. Loslassen. Und sich auf den Weg machen ins weitgehend Unbekannte. Der Schulstart läuft nicht immer reibungslos ab und die Eltern wissen dann vielleicht auch nicht, wie sie mit einem Kind umgehen sollen, das morgens nicht los möchte. Weil sie vielleicht ja selbst mit diffusen Gefühlen kämpfen, weil ihr Kind jetzt schon wieder einen neuen Lebensabschnitt erreicht hat. Was können wir also tun, wenn mein Kind nicht los möchte? Vielleicht einfach, weil die Oma bei der Einschulung vom "Ernst des Lebens" gesprochen hat?
Tipps holen wir uns jetzt bei Nina Grimm. Sie ist Expertin für bewusste Elternschaft und kennt sich bestens aus mit dem praktischen Alltag mit Kindern. Sie ist Spezialistin auf dem Gebiet Psychologie und Psychotherapie für den Familien-Alltag.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Grimm, haben kleine Kinder einfach Angst vor der Welt ohne Eltern?
Was kann ich denn machen, um einem Kind den Druck zu nehmen?
Wenn es Eltern selbst schwerfällt, ihr Kind gehen zu lassen - spüren die das?
Sind feste Rituale wichtig?
Wie wichtig sind bei Problemen auch Gespräche mit Lehrern oder anderen Eltern oder Experten?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren