TIPP
schnell
Themen
finden

Die neue Resilienz – Wie wir jetzt mit Corona leben könnten

TATKRAFT & UNTERNEHMEN 4.0 / SUSANNE KREMEIER - Mittlerweile haben wir uns beinahe daran gewöhnt: Es ist Corona, wir sprechen drüber - aber wir sprechen eben auch wieder über viele andere Themen. Ich schätze es zum Beispiel sehr, dass ich viel bewusster einkaufen gehe regional - als vor der Pandemie. Was nervt ist natürlich, dass wir keine Feste mit Freunden feiern können. Es ist, als hätten wir ein neues Normal erreicht - gleichzeitig wollen wir aber doch auch das Alte zurück. In solchen Situationen taucht immer wieder das Wort ‚Resilienz‘ auf.
Was es damit auf sich hat und wie eine neue Art der Resilienz aussehen könnte, darüber sprechen wir jetzt mit Susanne Kremeier. Sie ist Expertin für Motivation im Business und berät mit ihrer Firma people & results Unternehmen im Bezug auf "Strategien".

 
 
  Teaser mp3 mus
Bei Krisen und extremen Situationen taucht immer wieder das Wort Resilienz auf, was bedeutet das überhaupt genau, Frau Kremeier?
Wie könnte eine neue Art der Resilienz aussehen wenn es zum Beispiel um Unternehmen geht?
Viele Arbeitnehmer haben sich mittlerweile an die neue Arbeitsweise gewöhnt. Können Arbeitgeber in Zukunft überhaupt zurück zum Alten, was meinen Sie?
Auf welche Bereiche können wir das noch anwenden?
Haben Sie Ideen oder Tipps, wie wir im Privatleben jetzt die neue Resilienz voll und ganz ausschöpfen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren