TIPP
schnell
Themen
finden

"Die will NICHT nur spielen!" - Was tun, wenn mein Hund eine Zecke hat?

TIERHEILPRAKTIKERIN / NATASCHA WEBER - Sobald auch nur ein Sonnenstrahl über den Himmel jagt, heißt es aktuell: "RAUS! RAUS! RAUS!". Die Natur ist das neue Freizeit-Paradies - und besonders die Leute, die sich während der Pandemie einen vierbeinigen Lockdown-Buddy ins Leben geholt haben, bekommen gar nicht genug vom Gasse-Gehen. Aber: mit dem Frühling kommen auch die Zecken!
Und weil viele neue Hundebesitzer noch nicht genau wissen, wie sie mit den fiesen Blutsaugern umgehen sollen, holen wir uns heute wertvolle Service-Tipps von Tierheilpraktikerin Natascha Weber - sie ist auch Coach und ist die Autorin des Ratgebers "Ein Happy End für Haustiere".

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Weber, welche Orte sind absolute Zecken-Sammelbecken?
Wie gehe ich vor, wenn ich den Blutsauger entfernen will - welche Schritte muss ich befolgen?
Welche Tools würden Sie denn empfehlen, um die Zecke herauszuziehen?
Und was, wenn der Kopf stecken bleibt - muss ich dann sofort zum Tierarzt?
Kann ich meinen Vierbeiner auch schon vor dem Spaziergang vor Zecken schützen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren