TIPP
schnell
Themen
finden

"DU hast einen Lauf" - Joggen gegen den Corona-Frust

MOTIVATION & VERÄNDERUNG / DR. CHRISTOPH RAMCKE – Mit dem Frühling hüpfen viele wieder in ihre Laufschuhe und wollen so richtig durchstarten. Die Sonnenstrahlen helfen bei der Motivation und der Drang nach der perfekten Strandfigur für den Sommer auch. Den inneren Schweinehund könnten wir also überlisten und die gute Laune-Frühlingsgefühle mit in die Laufschuhe nehmen. Vielleicht hilft Joggen ja auch gegen den Corona-Frust. Das frage ich jetzt mal Dr. Christoph Ramcke.
Er ist Experte auf den Gebieten
Motivation, Verhalten und Leidenschaft. Außerdem ist er Autor des Buches
"Die Schweinehundanleinung - Wie sie ihren inneren Schweinehund an die
Leine nehmen®"

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Ramcke, wieso steigert Joggen denn überhaupt das Wohlbefinden?
Mit den Sonnenstrahlen im Frühling sind wir auch automatisch besser drauf.. jetzt heißt es durchhalten und den Schweinehund anleinen: haben Sie Tipps, damit ich nicht nach zweimal laufen wieder aufgeben?
Beim Joggen werden ja Glücksgefühle ausgeschüttet - wie können wir daran möglichst lange zerren?
Und so könnten wir auch dem Corona-Frust entgehen, oder?
Gesundheit und Veränderung dürfen Spaß machen, wie können wir dem Ganzen am Ende doch noch den Druck entnehmen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren