TIPP
schnell
Themen
finden

Egaaaal - Warum uns nicht belasten darf, was andere über uns denken

BUSINESS & GELASSENHEIT / BARBARA KALT-BÖHM – Niemand von uns lebt in einem eigenen Universum, und nur die wenigsten von uns kriegen es hin, sich nicht darum zu kümmern, was andere von uns denken. Das ist in gewisser Weise völlig normal, schließlich urteilen wir selbst ja Tag für Tag über unsere Mitmenschen. Und warum sollte das bei anderen anders sein. Außerdem haben wir doch alle schonmal gemerkt, dass wir selbst ein ganz anderes Bild vermitteln wollen, als es bei unserem Gegenüber dann ankommt. Schwierig wird es allerdings, wenn wir uns zu sehr davon abhängig machen, was andere von uns denken könnten. Und wenn wir unser Leben danach ausrichten und uns die Überlegungen im Alltag so richtig belasten.
Das darf nicht sein und deshalb sollte es uns in gewisser Weise egal sein, was andere über uns denken, sagt Barbara Kalt-Böhm. Sie ist Expertin für Erfolg im Business, aber auch für Emotionen, Energie und mentale Stärke.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Kalt-Böhm, warum fällt es uns denn so schwer, einfach wir selbst zu sein, ohne darüber nachzudenken, wie das auf andere wirkt?  Bestes Beispiel sind Menschen, die sich bei meinem Besuch erstmal dafür entschuldigen, wie ihre Wohnung aussieht. Find ich albern - mache es umgekehrt dann aber auf einmal genau so.
Wenn ich wissen will, was andere über mich denken, dann hat das doch auch etwas damit zu tun, wie ich mich selbst einschätze und ob ich vielleicht gar nicht so "rüberkomme", wie ich das will?
Das heißt, problematisch wird es erst, wenn ich mich für das Urteil von anderen völlig verbiege?
Vor allem am Arbeitsplatz bin ich in gewisser Weise davon abhängig, wie ich auf andere wirke. Was raten Sie hier, wie soll ich mich verhalten? Vielleicht eine Vertrauensperson suchen?
Wie wichtig ist es, selbstbewusst zu sein und warum fällt das vielen Menschen so schwer?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren