TIPP
schnell
Themen
finden

Eine Runde Diät, bitte! - Warum wir Abnehmpläne lieben, aber immer scheitern

IMPULSE & THE BODY KEY / SUZANA STIPIC - Es geht mit Riesenschritten auf Weihnachten zu und es ist immer dasselbe Muster. Überall stehen schon Lebkuchen und Dominosteine herum, die ersten kündigen sogar schon an, dass sie demnächst zu Hause ihre Weihnachtsbäckerei aufmachen wollen. Und ich denke: langsam, Leute. Bevor das alles losgeht, bevor dann auch noch die ganzen Weihnachtsfeiern dazu kommen, der Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt samt Fast-Food-Leckerei nicht zu vergessen - also: bevor das alles losgeht, muss ich eben doch noch schnell 'ne Runde Diät einplanen. Ganz ehrlich: sowas lieben wir doch. Also, sowas zu sagen. Und vielleicht zu planen. Mit der Umsetzung ist das dann so eine Sache. Warum macht uns aber allein schon der Gedanke an eine Diät gute Laune?
Darüber sprechen wir jetzt mit Suzana Stipic - sie ist Expertin auf den Gebieten Selbstreflexion und Übergewicht und Mindset. Ihr Motto ist "Ich-sein, ist das neue Schlank - Abnehmen ist erst der Anfang".

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Stipic, warum lieben wir denn Diäten so?
Wenn das alles was bringen würde, gäbe es doch nicht ständig neue Ideen, oder?
Mit Blick auf Weihnachten jetzt: kann ich da überhaupt schnell noch Pfunde verlieren?
Es bleibt also dabei: wer langfristig abnehmen will, muss langfristig über seine Ernährung nachdenken?
Wann sind Diäten denn wirklich sinnvoll?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren