TIPP
schnell
Themen
finden

Es lebe der Flurfunk! - Mit mehr Kaffeepausen zum Erfolg

KOMMUNIKATION / STEFAN HÄSELI - "In der Küche laufen die besten Partys ab!" Was wir alle vom Leben gelernt haben, funktioniert auch im Job - nur leider wissen das die wenigsten Chefs zu schätzen. Manche müssen sich sogar für den Gang in die Teeküche ausstempeln... Dabei werden während der Kaffeepause Deals abgeschlossen, neue Projekte angestossen und frische Ideen ausgetauscht! Die Kollegen sind einfach lockerer drauf und können so zwischen Tür und Angel handfeste Ergebnisse liefern.
Diese ungezwungenen Pausen mit Kollegen und Chefs sind viel wichtiger, als bisher angenommen, sagt Stefan Häseli. Er ist Moderator, Speaker, Infotainer und Autor des Buches "Erfolgreiche Kommunikation auf dem Büroflur".

Rechts im Archiv gibt es das Interview auch in Hochdeutsch!!!

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Häseli, wieso sind die Kaffeepausen im Job so wichtig?
Heißt: Gemeinsame, ungezwungene Pausen mit den Kollegen können uns tatsächlich helfen, erfolgreicher zu werden?
Wie helfen Flurfunk und Kaffeepausen der Kommunikation im Unternehmen?
Viele Chefs sind skeptisch und verlangen sogar von Mitarbeitern, sich bei kleinsten Pausen auszustempeln. Wie können wir die Chefs von dem Flurfunk überzeugen?
Hand aufs Herz... Kann man mit Flurfunk und Kaffeepausen tatsächlich Probleme lösen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren