TIPP
schnell
Themen
finden

Es muss kein Mord sein! - Wie viel Kriminalität steckt in unserem Alltag?

KRIMINOLOGIN & STRATEGIE TRAINERIN / VIOLA MÖBIUS - Wer hat sich nicht schon einmal gefragt, ob in jedem von uns etwas "Böses" schlummert?! Jeder von uns hat doch so eine Geschichte auf Lager, bei der man sich selbst nicht so sicher ist, ob das eigentlich legal gewesen ist. Aber heißt das schon, dass man kriminell ist? Und wieso neigen eigentlich einige Menschen eher dazu Straftaten zu begehen? Viola Möbius ist heute mein Interview-Gast - sie ist Kriminologin und Autorin zahlreicher Krimi-Romane. Sie hat die Antworten und weiß auch, ob in uns allen etwas "Böses" steckt.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Möbius, findet Kriminalität denn überhaupt so in unseren Alltag statt?
Steckt in jedem von uns etwas "Böses"?
Woran liegt es, dass einige Menschen eher zu Straftaten neigen?
Wann gilt man denn wirklich als kriminell? Als Kind einen Lutscher im Supermarkt mitgehen lassen ist ja auch nicht legal ...
Gibt es Erkenntnisse, die Sie als Kriminologin auch auf einen etwas gewöhnlicheren Alltag übertragen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren