TIPP
schnell
Themen
finden

Existierst du nur oder lebst du auch? - Wenn Normalsein uns stresst

ANGST & PANIK / ANJA REIMUTH -  Ich sag mal so: heutzutage wird alles irgendwie abgefeiert. Das neue Auto, die Reise, das Hobby, das tolle Essen am Wochenende. Soziale Medien tun dafür ihr übriges, und schon haben Menschen das Gefühl, dass das, was sie machen, langweilig ist. Dass sie langweilig sind. Sie hatten einfach ein normales Wochenende. Ohne Highlight. Aber schön. Und sie sind einfach dorthin in den Urlaub gefahren, wo sie schon seit zwanzig Jahren hinfahren. Weil da die Entspannung direkt losgeht. Klingt aber nicht spannend. Und im Job fallen sie vielleicht auch nicht auf. Und mit ihrer Kleidung auch nicht. Alle diese Menschen möchten aber nicht abgestempelt werden. Sie haben aber immer mehr Angst, überhaupt den Mund aufzumachen. Weil sie ja "nur" normal sind.
Tipps, wie "Normalos" sich schnell besser fühlen, hat jetzt Anja Reimuth.
Sie ist Expertin auf diesem Gebiet: was Angst, Panik oder Zweifel angeht, da liefert sie Lösungen.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Reimuth, müssen wir alle besonders sein?
Wenn ich mein Leben, so wie es ist, gut finde - warum trifft es mich trotzdem, als langweilig zu gelten?
Was kann ich tun, wenn ich mich neben anderen klein und unwichtig fühle?
Ist es normal, den Wunsch nach Abenteuer zu haben und dann aber nicht den Mut, was umzusetzen?
Bringt es was, das total normale Leben in den sozialen Medien zu zeigen, um Bestätigung zu bekommen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren