TIPP
schnell
Themen
finden

Fix Kosten sparen – Der Vertrags-Check am Jahresanfang

VERTRÄGE & SPAREN / RENÉ SCHIRNER – Am Jahresanfang wird der Gürtel in vielen Haushalten etwas enger geschnallt – Denn dann buchen viele Versicherungen ihre Jahresbeiträge bei uns ab. Besonders nach den üppigen Feiertagen kann das schon mal für Zähneknirschen sorgen. Besonders, wenn Tarife, Abos oder Versicherungen zu zahlen sind, die wir eigentlich gar nicht mehr benötigen. Darum ist der Start ins Jahr auch ein guter Zeitpunkt, um einen Neustart in Sachen „Vertrags-Check“ hinzulegen. Mit unserem Experten René Schirner schauen wir heute einmal genau hin: Welche Verträge brauchen wir wirklich und wie viel können wir tatsächlich einsparen?
Dieses und mehr beantwortet uns der Geschäftsführer der Haushaltsberatung "Vertragsengel" jetzt. Der Berater hilft dabei, alle möglichen Verträge bestmöglich zu managen.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Schirner, ist es ratsam sich am Jahresanfang einmal durch alle abgeschlossenen Verträge zu wühlen?
Wie viel Geld können wir Ihren Erfahrungen nach denn einsparen?
Gibt es auch Versicherungen, die man nur unter gewissen Umständen benötigt und deshalb vielleicht gar nicht daran denkt?
Herr Schirner, wie können wir die vielen Verträge, die wir so abschließen, besser unter Kontrolle bekommen?
Abgesehen vom Haushaltsbuch: Haben Sie noch einen weiteren Tipp?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren