TIPP
schnell
Themen
finden

Frische Luft plus Sonne gleich guter Schlaf? - So schnappen wir in der Krise frische Luft

SCHLAFEN, ERHOLUNG & SPORT / KARSTEN KROLL - Wer jetzt einen Garten oder wenigstens einen Balkon hat, kann sich richtig glücklich schätzen. Während wir in der Corona-Krise die meiste Zeit zu Hause bleiben müssen, kommt das frische Luft schnappen und Sonne tanken ein bisschen zu kurz.
Wer kann, legt sich aber in seinem Garten oder auf dem Balkon in die Sonne und genießt die frische Luft und hört die Vögel zwitschern. Und das ist auch wichtig.
Denn wie sich die Sonnenstrahlen und die Luft auf unseren Schlaf auswirken, darüber sprechen wir jetzt mit Karsten Kroll. Der ehemalige Radsportler und Ultramarathonläufer hält Vorträge und Seminare zu den Themen Schlaf, Ernährung und Motivation.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Kroll, was bewirkt frische Luft in unserem Körper, vor allem im Bezug auf unseren Schlaf?
Wie lange sollte man draußen sein, um später gut schlafen zu können?
Wie wirken sich die Sonnenstrahlen auf unseren Schlafrhythmus aus?
Reicht es auch, wenn wir nur an der frischen Luft liegen oder müssen wir auch rumlaufen?
Was empfehlen sie den Menschen, die nur eine Wohnung ohne Balkon haben?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren