TIPP
schnell
Themen
finden

Grüner Hopfensmoothie - Wie nachhaltig kann ein Bier sein?

BRAUEREI UND BIER / VELTINS – Eins hat Corona uns auf jeden Fall gezeigt: Wir sind auf einem guten Weg, nachhaltiger zu werden. Immer mehr Unverpackt-Läden öffnen, die Wochenmärkte boomen oder man fährt schneller mal zum Hofladen statt in den Discounter. Warum also nicht auch beim Bier auf Regionalität und Nachhaltigkeit setzen? Es geht ja schon bei Mehrwegflaschen los - wobei Bier aus Plastik vermutlich sowieso nicht schmeckt. Die Veltins Brauerei hat sich das auf die Fahne geschrieben. Der Mehrweganteil bei Veltins liegt bei über 95% und auf diese Weise werden Ressourcen geschont.
Worauf wir als Konsument achten können, damit wir nachhaltiger Bier genießen können, darüber sprechen wir jetzt mit Biersommeliere Julia Klose von der Brauerei Veltins.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Klose, Regionalität & Nachhaltigkeit wie geht das?
Lohnt es sich für Unternehmen?
Muss ein Unternehmen heute vielleicht auch nachhaltig sein, damit es auf dem Markt gut ankommt & ist Nachhaltigkeit eigentlich teuer?
Wie sieht denn so ein nachhaltiges Sudhaus zum Beispiel aus?
Worauf kann ich als Konsument achten, um möglichst Ressourcen-schonend Bierchen zu trinken?
Was tut die Brauerei Veltins denn, wenn es um Naturschutz geht, Frau Klose?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren