TIPP
schnell
Themen
finden

Harmonie statt Haare raufen - Der Tag der Familie (15.5.) in Zeiten von Corona

VERÄNDERUNGEN UND ERFOLG / NELE KREYßIG - Ja, so ein bisschen könnte er aktuell schon untergehen: Der Tag der Familie! Immerhin verbringen viele Eltern und Kinder in Zeiten von Corona ziemlich viel Zeit zusammen - da ist jeder Tag eigentlich ein Familien-Tag. Aber gerade deshalb könnte heute (15.5.) ein ganz besonders wichtiger Tag der Familie sein - durch Isolation und Homeschooling gab es bestimmt in einigen Haushalten auch mal Knartsch in den letzten Wochen. Wir fragen deshalb mal nach bei Beraterin, Autorin und Business-Coach Nele Kreyßig - sie hat Tipp, wie der Tag der Familie ganz harmonisch verlaufen kann und erklärt uns, wie wir auch nach Corona unser familiäres Zusammenleben verbessern können.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Kreyßig, hat der Tag der Familie Ihrer Meinung nach in Zeiten von Corona eine besondere Bedeutung?
"Die Familie ist das Wichtigste im Leben", das würden wir alle unterschreiben - aber was bedeutet Familie eigentlich?
Seit den Schulschließungen verbringen viele Familien eine ganz intensive Zeit zusammen - da bringt auch Konfliktpotenzial mit sich oder?
Wie kann denn der heutige Tag der Familie gerade aufgrund der Ausnahmesituation ein ganz harmonischer werden?
Jedes Familienmitglied hat so seinen ganz eigenen Kopf - kann man auf die Bedürfnisse jedes einzlenen Rücksicht nehmen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren