TIPP
schnell
Themen
finden

"Hey Boss, hier geht´s lang!" - So managen Sie Ihren Chef

KOMMUNIKATION / STEFAN HÄSELI - Wenn es um die Chefetage geht, resignieren viele Mitarbeiter: "Was willste machen? Seinen Boss kann man sich nicht aussuchen!"
Das stimmt! Aber deswegen müssen Sie sich ihrem Schicksal nicht fügen und Ihren Chef still und leise erdulden. Im Gegenteil: Es gibt viele Möglichkeiten wie Sie Ihren Boss managen und sich auf der Arbeit mehr einbringen können. Das auch im Sinne des ganzen Unternehmens. Dafür sollten Sie wissen, was für ein Typ Mensch der eigene Chef ist, sagt Kommunikationsexperte Stefan Häseli. Sie sollten die Eigenarten des Vorgesetzten kennen, auf Gespräche immer optimal vorbereitet sein und die eigenen Ziele klar vor Augen haben. Statt Aufgaben immer nur brav auszuführen, arbeiten Sie im Unternehmen selber aktiv mit. Das hilft schlussendlich auch dem Unternehmen und auch Ihrem Chef. Und das sind nur einige Wege, die zum gemeinsamen Erfolg führen.
Wie Sie Ihren Chef managen und eine "Führung von unten" erreichen können, erklärt der Stefan Häseli - Moderator, Speaker und Autor des Buches "Erfolgreiche Kommunikation auf dem Büroflur" - jetzt genauer.

Rechts im Archiv gibt es das Interview auch in Schweizerdeutsch!!!


 
 
  Teaser mp3 mus
Viele Mitarbeiter ärgern sich über ihren Chef, tun aber nichts. Sie sagen: Es geht auch umgekehrt, wir können unseren Chef auch managen!?
Wie sollte ich als Mitarbeiter vorgehen - was wäre der erste Schritt?
Wie wichtig ist es bei einem Gespräch mit dem Chef die eigenen Ziele im Auge zu behalten?
Wie wichtig ist es regelmäßig Feedback einzufordern?
Als Mitarbeiter sollte ich außerdem auch auf meine Rolle/Auftreten achten?
Sie sagen auch: Ein guter Mitarbeiter muss seine Kompetenzen auch mal ausreizen. Wie meinen Sie das?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren