TIPP
schnell
Themen
finden

Höhenflug? Nein, danke! - Woran du erkennst, dass du dich gnadenlos selbst überschätzt

SELBSTREFLEXION UND ARBEITSWELT / LUTZ KADEREIT - Das schaff ich doch mit links! Na wie oft habt ihr den Satz schon gesagt? Stellt Euch vor: es ist der Jackpot des Tages, die Aufgabe um die sich alle Kollegen reißen und der Chef will, dass Du sie exklusiv machst. Das ist natürlich kein Problem für Dich, denn du schaffst immer alles und zwar in kürzester Zeit - eben mit links. Und dann qualmt der Kopf und du realisiert: So easy wie gedacht ist die Aufgabe also doch nicht. Mal wieder selbst überschätzt, um gut beim Chef darzustehen, bei den Freunden oder der Familie? Um taff, besonders souverän und selbstbewusst zu wirken – oder vielleicht doch, um unsere Schwächen zu verstecken.
Warum wir uns öfter mal selbst hinterfragen sollten, beantwortet jetzt Lutz Kadereit. Er ist Experte für Selbstreflexion, Selbstmotivation und Experte für Kommunikation.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Kadereit, mal ehrlich: hat nicht jeder von uns den Hang zur Selbstüberschätzung?
Wie gestehe ich mir denn ein, dass ich nicht perfekt bin, nicht alles sofort kann, auch wenn ich das immer von mir denke?
Warum haben wir oft ein Problem damit, uns selbst zu reflektieren und was sind Ihre Tipps damit es gelingt?
Wie sollte ich reagieren, wenn ich von Kollegen auf mein Verhalten angesprochen werde?
Drehen wir den Spieß mal um: wenn Kollegen ein verzerrtes Selbstbild haben – wie gehe ich damit um?
Wie unterscheide ich, ob ich mich überschätzt oder nur übernommen hab? Das ist doch ein Unterschied, oder etwa nicht?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren