TIPP
schnell
Themen
finden

Ich bin dann mal weg - Vom Home Office zum Mobile Office

INDUSTRIE 4.0 & DIGITALISIERUNG / JOHANN HOFMANN – Für viele von uns war es im vergangenen Jahr eine neue Erfahrung - Home Office, das Arbeiten von zu Hause. Für die einen vielleicht purer Stress und die anderen haben es genossen. Auf jeden Fall hat uns die Pandemie gezeigt, dass Home Office in vielen Bereichen möglich ist. Aber denken wir jetzt mal weiter. Wenn wir von zu Hause aus arbeiten können, könnten wir dann nicht auch von überall aus arbeiten? Stichwort: Mobile Office. Darüber sprechen wir nun mit unserem Experten Johann Hofmann.
Er hat über 30 Jahre Erfahrung aus Digitalisierungsprojekten. Außerdem ist er Wegbereiter der digitalen Transformation.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Hofmann, was genau verstehen wir eigentlich unter Mobile Office?
Gehen wir mal von einem üblichen Bürojob am Computer aus. Welches Equipment bräuchte ich da für mein mobiles Office?
Welche Forderungen kann der Arbeitgeber an den Arbeitnehmer stellen, wenn der im Mobile Office ist?
Und wie sieht es mit Arbeitsschutz aus?
Was ist mit dem Datenschutz, wenn zum Beispiel personenbezogene Daten im Hotel-W-Lan bearbeitet werden?
Glauben Sie, das Mobile Office wird sich in Zukunft richtig etablieren oder könnte dem etwas im Wege stehen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren