TIPP
schnell
Themen
finden

Ich und Ich - Wenn wir mehr als nur eine Identität haben

STRESS & MENTALE STÄRKE / CHRISTOPH HIRSCH - Wenn wir im Internet durch soziale Medien surfen, dann sehen wir immer wieder perfekt gestylte Promis, die sich im Urlaub bräunen lassen. Oder auch Freunde, die tolle Sache erleben. Und wir denken uns: Die haben aber ein echt tolles Leben. Aber stimmt das eigentlich? Präsentieren wir uns im Netz wirklich so, wie wir im echten Leben sind? Oder bauen wir uns da eine Scheinwelt auf? Quasi eine zweite Identität?
Wir wollen wissen, warum das so ist und welche Folgen das für uns haben kann. Und zwar von Christoph Hirsch. Er ist Mindset- und Stress-Experte.


 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Hirsch, Sie sprechen von Identitäten im Plural? Haben wir nicht nur eine einzige Identität?
Ist es nicht normal, dass wir uns nach außen möglichst von unserer besten Seite zeigen wollen?
Das heißt also, so ein zweites Ich hat Vorteile, aber eben auch Nachteile?
Das heißt, die eigene Identität kann verloren gehen? Erläutern Sie das kurz?
Nochmal zusammengefasst: Wo liegen aus Ihrer Sicht die Risiken, wenn ich online meine Bilder verschönere und mich in Computerspielen so richtig stark fühle?
Herr Hirsch, welche Tipps haben Sie, das eigene Ich dann doch zu behalten und vielleicht sogar zu stärken?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren