TIPP
schnell
Themen
finden

Im neuen Jahr wird alles anders - So setzen Sie gute Vorsätze auch um

AUFSCHIEBERITIS & ENTSCHEIDUNGEN / ULF ZINNE - Und? Was haben Sie sich für das neue Jahr so vorgenommen? Ich tippe mal, irgendwas mit: Mehr Sport, weniger Alkohol und mehr Zeit mit der Familie? Alle Jahre wieder nehmen wir uns vor, das kommende Jahr besser anzugehen, als das alte. Meistens mit mäßigem Erfolg. Die guten Vorsätze werden im Jahr immer weiter nach hinten verschoben. So dass sie im Dezember wieder zu neuen, guten Vorsätzen werden.
Wie schaffen wir es, die To Dos fürs neue Jahr auch wirklich direkt anzugehen? Das fragen wir Ulf Zinne - Er ist Experte für Aufschieberitis und Initiator der Community der Entscheidungsfinisher.

 
 
  Teaser mp3 mus
Was haben Sie sich denn so vorgenommen für das neue Jahr?
Warum verknüpfen viele von uns gute Vorsätze mit einem Jahreswechsel? Man kann ja auch schon im September mit dem Rauchen aufhören...
Wieviele Vorsätze sollte ich mir denn vornehmen, damit es machbar ist?
Welchen Tipp haben Sie, damit ich direkt im Januar anfange mit der Umsetzung?
Und wie schaffe ich es, durchzuhalten? Die Sportstudios sind im Februar ja meist schon wieder deutlich leerer als im Januar...
Haben Sie am Ende noch einen golden Tipp für Menschen mit guten Vorsätzen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren