TIPP
schnell
Themen
finden

In Unterhose durch´s Bild gelaufen – Die No Go`s beim Videochatten

SOCIAL-MEDIA ENTWICKLUNG / AXEL DICKSCHAT - Egal ob im Home Office, um mit den Kollegen Konferenzen zu halten oder abends mit Freunden, damit man ein Feierabend-Bier gemeinsam trinken kann - Facetime, Skype und Co. sind aufgrund der Kontaktverbote beliebter denn je. Aber die Video-Funktion bietet auch ziemlich viele peinliche Fettnäpfchen - damit wir diese umgehen können, erzählt uns Peinlichkeitsexperte Axel Dickschat heute, welche genau das sind.
Der internationale Sprecher, Marketing- und Vertriebsleiter für Inklusion weiß, wie wir in einer unangenehmen Lage gelassen bleiben.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Dickschat, derzeit führen viele Teams Konferenzen per Skype & Co. - in welche Fettnäpfchen können wir dabei treten?
Der Chef ist live im Videochat und der Partner läuft in Unterhose durchs Bild - einfach nur zum Schämen oder halb so wild, wenn die Familie mal zu sehen ist?
Was sollte im Hintergrund beim Videchatten besser nicht zu sehen sein?
Während eines Video-Chats mit Freunden hat sich eine Frau versehentlich beim Toilettengang gefilmt, weil sie die Kamera nicht ausgeschaltet hat - kann man solche Peinlichkeiten eigentlich noch weglachen?
Wieso ist die Videochat-Funktion trotz all der Peinlichkeiten etwas, auf das wir aktuell nicht verzichten sollten?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren