TIPP
schnell
Themen
finden

Ist die Katze aus dem Haus ... - Was ist erlaubt, wenn der Chef im Urlaub ist?

VERKAUF & VERTRIEB / ANDREAS BUHR – "Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch!" Ja, ich kann Ihnen sagen: Wenn unsere Chefredaktion hier mal außer Haus ist, dann merkt man das sofort. Obwohl wir wirklich alle zusammen ein super Team sind - man ist doch irgendwie direkt lockerer unterwegs im Büro, wenn der Chefsessel leer ist. Da wird dann auch mal die ein oder andere Minute mehr Mittagspause gemacht oder der Feierabend wird etwas eher eingeläutet. Aber ist das überhaupt erlaubt? Welche Vorbereitungen müssen von der Führungskraft getroffen werden, bevor sie in den Urlaub geht?
All das und mehr klären wir nun mit unserem Experten Andreas Buhr. Er ist Unternehmer, Autor und Speaker in den Bereichen Verkauf, Vertrieb und Führung.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Buhr, der Kapitän kann doch nicht einfach das Schiff verlassen... Was halten Sie denn von Urlaub für Führungskräfte?
Aber Koffer packen und los reisen geht auch nicht. Müssen da nicht gewisse Vorbereitungen getroffen werden?
Und was ist, wenn das Team dann doch mal nicht ohne den Rat von ganz oben weiterkommt?
Wenn der Chefsessel leer ist, dann geht´s auch schon mal lockerer zu. Wie sehr darf da mal ein Auge zugedrückt werden in der Urlaubszeit?
Und wo hört´s dann wirklich auf, also was sollten Mitarbeiter total vermeiden - auch wenn der Chef / die Chefin im Urlaub ist?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren